Naturhistorisches Museum

Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen

 

Drei große Ausstellungen erschließen auf knapp 2.000 m2 Fläche den Ost-, Nord- und Westflügel von Schloss Bertholdsburg.

 

Minerale – Faszination in Form und Farbe
Unter den 1.000 gezeigten Mineralen sind Diamanten, Achate und Bergkristalle ebenso wie Gold, Kupfer, Eisenerz und Steinsalz vertreten. Natürlich sind auch die bekannten Schneekopfkugeln aus dem Thüringer Wald zu bewundern.

300 Millionen Jahre Thüringen

Thüringer Landschaften werden von ihren erdgeschichtlichen Wurzeln bis in unsere Tage hinein präsentiert. Seen, Flusslandschaften, Wälder und Moore gab es schon seit Millionen von Jahren, aber was hat sich seitdem verändert?
Landschaftsdiarahmen mit lebensnah rekonstruierten Tieren und Pflanzen vermitteln eine Vorstellung längst vergangener Welten. Aber auch die Fossilien als Beweise der Erdgeschichte Thüringens zeugen von Baumfarnen, Sauriern, Riesenschachtelhalmen und Süßwasserhaien. Die 5-6 m langen Skelette Südthüringer Dinosaurier bilden einen Höhepunkt der Ausstellung.
Die Präsentation der heutigen Thüringer Landschaften spricht alle Sinne an. Wald, Gewässer und Wiesen sehen, riechen, hören und betasten. Lebende Fische und Urkrebse sind in mehreren Aquarien zu beobachten.

Burg- und Regionalgeschichte

Im Residenzschloss der Grafen von Henneberg spielt naturgemäß die Geschichte des Grafengeschlechtes und der Burg eine wichtige Rolle. Handwerk und Lebensweise in einer Hennebergischen Kleinstadt werden am Beispiel Schleusingens verdeutlicht. Weitere Themen sind Papierherstellung, Buchdruck, Münzprägung und Apothekerwesen. Ein Gewölberaum mit Ritterrüstung und Biedenhändern zeigt großformatige Secco-Wandmalereien der Herkulessage (um 1600).

Sonderausstellungen und Aussichtsturm ergänzen das Angebot.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen
Telefon: (036841) 5310
Internet: www.museum-schleusingen.de

Öffnungszeiten:
Di.– Fr.:       09.00 – 17.00
Sa.– So.:     10.00 – 18.00