Vergnügungssteuer

Die Vergnügungssteuer wird erhoben auf Spielapparate in Spielhallen, Gaststädten und anderen Orten.

Steuerpflichtig sind Unterhaltungsgeräte mit und ohne Gewinnmöglichkeit (Geldspielgeräte) nach § 4 Vergnügungssteuersatzung der Stadt Schleusingen vom 16.11.2009.

Erklärung zur Vergnügungssteuer

Ansprechpartner/innen:
Finanzverwaltung
Frau Kellermann
Telefon: 036841 / 34720
Fax: 036841 / 34730
Email: steuern@schleusingen.de