Wir sind das Volk

Wandmalereien – Wir sind das Volk !

Mit der Renovierung des Rathaus-Inneren entstand die Idee für ein neues Wandbild. Dass es ein Motiv zur Geschichte der Wende ist, die zur Öffnung der deutsch-deutschen Grenze und zur Wiedervereinigung Deutschlands führte, bot sich an, da man 1999 das zehnjährige Jubiläum der Grenzöffnung beging.

Das Motiv zeigt Menschen, die mit Kerzen vor dem Rathaus stehen. Das Stadtoberhaupt will das Wandbild eher als ein Zeitdokument denn als Kunstwerk verstanden wissen.

wirsinddasvolk

 

 

 

 

 

 

Der Künstler des Bildes, das in Spritztechnik entstand, ist ein ehemaliger Mitarbeiter des Malerbetriebes John. Dieser war nicht zum ersten Mal im Rathaus aktiv. Das neue Bild – im Wert einer vierstelligen Summe – hat Firmenchef Michael John gesponsert. Es erinnert an jene Tage im Herbst 1989, als auch in Schleusingen Montagsdemonstrationen stattfanden und Menschen mit Kerzen vors Rathaus zogen: „Wir sind das Volk!“ Michael John wollte einen Beitrag für die Stadt leisten, die seinem Unternehmen bei der Rathaus-Sanierung Arbeit gab.

Der Entwurf für das Wandbild entstand nach einem Foto von Silke Grüber. Den Text dazu verfasste der Bürgermeister.