Auslegung 2. Änderung Bebauungsplan “Gerwerbegebiet Ratschner Weg” im OT Hinternah

Der Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 4 „Gewerbegebiet Ratschener Weg“ der Stadt Schleusingen/OT Hinternah wird gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

vom 07. Oktober 2019 bis einschließlich 08. November 2019 in der
Stadtverwaltung Schleusingen, Bauamt, Zimmer 1.2, Markt 9, 9855 Schleusingen während der Dienstzeiten
Montag 7.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Dienstag 7.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Mittwoch 7.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Donnerstag 7.15 Uhr bis 17.45 Uhr
Freitag 7.15 Uhr bis 12.00 Uhr

zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt.

Details können den Anlagen entnommen werden.

 

Bekanntmachung der Sitzung des Stadtrat der Stadt Schleusingen

Am 1. Oktober tagt der Stadtrat im neuen Bürgerhaus in Altendambach. Die Tagesordnung kann der Bekanntmachung entnommen werden.

Bekanntmachung Stadtrat 01.10.2019

Wiedervereinigungsfeier 2020 – 30 Jahre Deutsche Einheit – in Ummerstadt

Die Landkreise Hildburghausen, Sonneberg, Hassberge, Coburg und die Städte Coburg und Ummerstadt sind im Jahr 2020 die Ausrichter der Wiedervereinigungsfeier – 30 Jahre Deutsche Einheit.
Die Feierlichkeiten finden in Ummerstadt

am 03.10.2020 von 10 bis 22 Uhr und

am 04.10.2020 von 10 bis 18 Uhr

statt.
Die Besucher sollen außergewöhnliche als auch typische Produkte & Spezialitäten sowie Kunst & Handwerk aus der Region finden können. Außerdem ist ein Mittelaltermarkt und Festzeltbetrieb mit buntem Bühnenprogramm geplant.
Gesucht werden nunmehr mögliche Anbieter bzw. Aussteller. Es wird keine Standgebühr anfallen und alle Einnahmen aus dem Verkauf werden bei den Anbietern bzw. Ausstellern verbleiben.
Das Formular für die Interessenbekundung zur Teilnahme finden Sie im Link. Die Interessenbekundung sollte bis spätestens am 01.10.2019 im Landratsamt Hildburghausen, Büro des Landrates, vorliegen.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen das Landratsamt Hildburghausen, Büro des Landrates, Frau Hartung, Wiesenstraße 18, 98646 Hildburghausen, Telefon: 03685/445101.

Interessenbekundung Wiedervereinigungsfeier

Schiedsstelle Schleusingen / Nahetal-Waldau / St. Kilian

Schiedsperson:  Olaf Schröder

Herr Schröder wurde durch das Amtsgericht Hildburghausen am 01.03.2017 als Schiedsperson für die gemeinsame Schiedsstelle der Stadt Schleusingen sowie die Gemeinden Nahetal- Waldau und St. Kilian berufen und bestätigt.

Anliegen von Personen aus oben genannten Gebiet an die Schiedsstelle sind in schriftlicher Form unter Nennung von Name und Kontaktdaten des Antragstellers sowie dem Grund seines Anliegens in einem verschlossenen Umschlag über die Stadtverwaltung Schleusingen, Markt 9, 98553 Schleusingen an den Vorsitzenden der Schiedsstelle zu richten.

Danach wird das Schiedsverfahren in Verantwortung des Vorsitzenden der Schiedsstelle geführt.

Die Schiedsstelle kann in privatrechtlichen Streitigkeiten angerufen werden und soll mit einer außergerichtlichen Schlichtung einem Klageweg vorbeugen. Lesen Sie dazu auch die Publikation des Thüringer Justizministerium „Schlichten ist besser als Richten“. (zu finden auf www.thueringen.de Suchbegriff: Schiedsstelle)

Schlichten ist besser als Richten – PDF