BannerbildBannerbildMarktplatzBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Biberholz

Schon einige Jahren zeigen wir in der Dauerausstellung das Präparat einer der ersten Südthüringer Biber aus der Rodach. Seitdem sind wir auf der Suche nach einem „Biberbaumstamm“, der wie ein Bleistift angenagt ist.

 

Am 16.02.22 wurde im Freien Wort über den Ausflug eines Bibers in der Werra am Schlosspark Hildburghausen berichtet, der dort herrliche „Bleistifte“ hinterlassen hat. Mit tatkräftiger Unterstützung des Baumsachverständigen der Stadt Hildburghausen, Herrn A. Hoffmann, haben der Hausmeister Klaus-Uwe Köhler und der Präparator Georg Sommer unseres Museums die Wirkungsstätte des Bibers an der Werra am gleichen Tage aufgesucht und zwei „Bleistifte“ mit ins Museum genommen. Jetzt müssen sie ganz allmählich trocknen, bevor sie dann neben dem Biberpräparat in der Ausstellung zu sehen sein werden. Herzlichen Dank allen Beteiligten bei der kurzfristigen Aktion!

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 21. Februar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wiedereröffnung Bibliothek Schleusingen
Die Stadtbibliothek Schleusingen in der Wiesenbauschule hat wieder geöffnet. Nach längerer ...
Bekanntmachung von Gewässerunterhaltungsmaßnahmen des GUV Obere Werra/Schleuse
Bekanntmachung von Gewässerunterhaltungsmaßnahmen des GUV Obere Werra/Schleuse

Schnell gefunden